Im MRS Developers Studio scheint es nach einem Test des Programms, als ob ein Signal nicht zum Ausgang kommt, obwohl es in der grafischen Programmierung gezeichnet wurde.

edit

By Marius Wörrle

Überprüfen Sie die grafische Programmierung noch einmal und fügen Sie weitere CAN-Datenpunkte zum Debuggen hinzu, um Zwischenwerte auszugeben. Achten Sie darauf, dass Sie in den Bezeichnungen (Bauteile, Variablen, Netze) keine Sonderzeichen außer dem Unterstrich verwenden.

comments

comments for this post are closed