Zeitrelais anzugsverzögert einstellbar 24 V

Artikelnummer
1.022.212.xx

Individueller Zeitbereich , Typ A, Verbindung S1

1.022.212.01

Zeitbereich 0,5 – 5 Sekunden, Typ A, Verbindung S1

1.022.212.02

Zeitbereich 1 – 30 Sekunden, Typ A, Verbindung S1

1.022.212.03

Zeitbereich 0,5 – 60 Sekunden, Typ A, Verbindung S1

1.022.212.04

Zeitbereich 30 – 900 Sekunden, Typ A, Verbindung S1

1.022.210.xx

Individueller Zeitbereich , Typ C, Verbindung S3

1.022.210.01

Zeitbereich 0,5 – 5 Sekunden, Typ C, Verbindung S3

1.022.210.02

Zeitbereich 1 – 30 Sekunden, Typ C, Verbindung S3

1.022.210.03

Zeitbereich 0,5 – 60 Sekunden, Typ C, Verbindung S3

1.022.210.04

Zeitbereich 30 – 900 Sekunden, Typ C, Verbindung S3

1.022.210.05

Zeitbereich 0,5 – 4000 Sekunden, Typ C, Verbindung S3

MRS Electronic
Gebrauchsanleit... Gebrauchsanleitung Gebrauchsanleitung Gebrauchsanleitung

Bei Zeitrelais einstellbar anzugsverzögert kann die genaue Verzögerungszeit via Poti innerhalb des gewählten Zeitbereichs eingestellt werden. Zur Auswahl stehen Standardmäßig fünf Zeitbereiche (siehe Bestellvarianten). Andere Zeitbereiche realisieren wir auf Anfrage. Bitte geben Sie bei der Bestellung den gewünschten Zeitbereich an. Alle Schaltbilder: An Klemme 30/87z wird Betriebsspannung angelegt. Wird an Klemme 15 Spannung angelegt, zieht das Relais nach Ablauf der eingestellten Zeit an. Wird die Spannung an Klemme 15 weggenommen, fällt das Relais unmittelbar ab. Schaltbild S2: Die Kontakte sind getrennt von der Ansteuerung und können daher in Verknüpfungen eingesetzt werden. Gehäuseformen finden Sie im Kapitel Gehäuse und Grundkörper.

Artikelnummer
Beschreibung
1.022.212.xx

Individueller Zeitbereich , Typ A, Verbindung S1