Über MRS

Anbieter von hochwertiger Fahrzeugelektronik, E-Mobility sowie Softwaredienstleistungen

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und produziert MRS am Hauptsitz in Rottweil innovative Elektronikprodukte, kundenspezifische Hardware und Softwarelösungen. Mit zahlreichen internationalen Standorten, unter anderem in den USA, betreut MRS Kunden weltweit.    

Electronics

Komponenten und Lösungen für die Fahrzeugelektronik sowie Testsysteme für Leistungshalbleiter und Überwachungssysteme für Emissionen.

Kundenindividuelle Entwicklung

Kundenspezifische Elektroniklösungen, von der Konzeption und Entwicklung, über die Produktion bis hin zum Support.

Smart Energy

Ladeinfrastruktur Lösungen für E-Mobility und intelligente Systeme zur optimalen Nutzung von Energie sowie intelligenten Energiespeichern.

Software Services

Web Anwendungen, Mobile Apps, kundenspezifische Lösungen und Entwicklung von Embedded Software für Mikrocontroller und ähnlicher Hardware.

  Your Vision. Our Technology. 
Wir entwickeln innovative Lösungen und unterstützen unsere Kunden bei ihrer Vision.

Historie

Die Firmengeschichte in Bildern und Zahlen

1971
1999
2021
and journey
so on...
swipe to drag around the timeline


1971

Gründung des Unternehmens unter dem Firmennamen Dieter Barth Digitalelektronik

Card image cap


1999

  • Management-Buy-Out und Umbenennung in MRS Electronic
  • Ungefähr 20 Mitarbeiter

Card image cap


2006

Anbau der Produktionsfläche um 600 m²

Card image cap


2011

Erweiterung der Firmenfläche um 1400 m²

Card image cap


2015

Gründung MRS Electronic Inc. in Dayton, Ohio. USA.

Card image cap


2018

Gründung des Standorts MRS Electronic d.o.o. in Kroatien

Card image cap


2019

  • 20-jähriges Jubiläum MRS Electronic
  • Gründung des Standorts TOV «MRS Electronic» in der Ukraine
  • Neubau: Er­wei­te­rung der Fir­men­flä­che um 3500 m² am Hauptstandort in Rottweil

Card image cap


2020

Gründung des Standorts in Lettland MRS Electronic SIA

Card image cap


2021

  • Gründung der Standorte in den vereinigten arabischen Emiraten «MRS Electronic FZ-LLC» und Polen «MRS Electronic Sp. z o.o.»
  • Gründung der «MRS Technologies» in Pakistan
  • Über 250 Mitarbeiter*innen in Deutschland

Card image cap
click & hold to drag around the timeline

Unsere Werte

MRS DENKT

Zukunftsorientiert

Wir sind offen für Neues und fokussieren uns auf fortschrittliche, innovative, und moderne Technologien.

MRS IST

Flexibel

Ob bei unserem Service und unseren Produkten, wir bieten hohe Flexibilität und richten uns nach den Bedürfnissen unserer Kunden.

MRS ARBEITET

Zuverlässig

Offene Kommunikation, Liefertreue und ein partnerschaftliches Miteinander bildet die Basis der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern.

Integriertes Managementsystem & Compliance

Qualität

Die im Managementsystem der MRS Electronic definierten und seit 2003 (DIN EN ISO 9001) bzw. 2017 (IATF 16949) zertifizierten Prozesse sind auf höchste Kundenzufriedenheit und Produktqualität ausgelegt. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten setzen wir den Maßstab für hochwertige und langlebige Lösungen „Made in Germany – Made by MRS Electronic“.

Umwelt

Die Umwelt liegt uns am Herzen, deshalb wirtschaften wir nachhaltig und umweltbewusst. Wir reduzieren und vermeiden Abfälle, den Einsatz von Gefahrstoffen und arbeiten ressourcenschonend. Unser Bestreben liegt darin, den gesetzlichen Verpflichtungen nicht nur nachzukommen, sondern diese auszubauen und zu übertreffen. Daher ist unser Umweltmanagementsystem seit 2012 gemäß der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Arbeits- und Gesundheitsschutz

In unserem Fokus steht die Gewährleistung der Sicherheit der Mitarbeiter*innen sowie die Erhaltung der Gesundheit und Motivation. Dazu gehören u. a. unsere Maßnahmen zum Brandschutz, das Stellen persönlicher Schutzausrüstungen, Erst- und Evakuierungshelfer*innen, kontinuierliche Mitarbeiterinformation und -schulung sowie die Förderung der Work-Life-Balance (z. B. JobRad, HanseFit).

Supply Chain Responsibility

MRS Electronic unterstützt die internationalen Bemühungen, die Verwendung von Mineralien aus Konflikt- oder Hochrisikogebieten zu identifizieren, zu minimieren und schlussendlich vollständig zu unterbinden. Unser jährlich aktualisierter Bericht zur Verwendung von Konfliktmineralien (CMRT/EMRT), welcher unsere Lieferkette untersucht, legt diese Informationen offen.

Responsible Business Conduct

MRS Electronic verhält sich integer, hält Recht und Gesetz an allen seinen Standorten ein und steht zu seinen freiwilligen Selbstverpflichtungen und ethischen Grundsätzen. Somit bilden unsere Verhaltensgrundsätze (ZVEI/VDMA Code of Conduct) die Grundlage unserer Entscheidungen und dienen als Leitlinie für ethisch korrektes Verhalten.

Integriertes Managementsystem & Compliance

Qualität

Die im Managementsystem der MRS Electronic definierten und seit 2003 (DIN EN ISO 9001) bzw. 2017 (IATF 16949) zertifizierten Prozesse sind auf höchste Kundenzufriedenheit und Produktqualität ausgelegt. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten setzen wir den Maßstab für hochwertige und langlebige Lösungen „Made in Germany – Made by MRS Electronic“.

Umwelt

Die Umwelt liegt uns am Herzen, deshalb wirtschaften wir nachhaltig und umweltbewusst. Wir reduzieren und vermeiden Abfälle, den Einsatz von Gefahrstoffen und arbeiten ressourcenschonend. Unser Bestreben liegt darin, den gesetzlichen Verpflichtungen nicht nur nachzukommen, sondern diese auszubauen und zu übertreffen. Daher ist unser Umweltmanagementsystem seit 2012 gemäß der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Arbeits- und Gesundheitsschutz

In unserem Fokus steht die Gewährleistung der Sicherheit der Mitarbeiter*innen sowie die Erhaltung der Gesundheit und Motivation. Dazu gehören u. a. unsere Maßnahmen zum Brandschutz, das Stellen persönlicher Schutzausrüstungen, Erst- und Evakuierungshelfer*innen, kontinuierliche Mitarbeiterinformation und -schulung sowie die Förderung der Work-Life-Balance (z. B. JobRad, HanseFit).

Supply Chain Responsibility

MRS Electronic unterstützt die internationalen Bemühungen, die Verwendung von Mineralien aus Konflikt- oder Hochrisikogebieten zu identifizieren, zu minimieren und schlussendlich vollständig zu unterbinden. Unser jährlich aktualisierter Bericht zur Verwendung von Konfliktmineralien (CMRT/EMRT), welcher unsere Lieferkette untersucht, legt diese Informationen offen.

Responsible Business Conduct

MRS Electronic verhält sich integer, hält Recht und Gesetz an allen seinen Standorten ein und steht zu seinen freiwilligen Selbstverpflichtungen und ethischen Grundsätzen. Somit bilden unsere Verhaltensgrundsätze (ZVEI/VDMA Code of Conduct) die Grundlage unserer Entscheidungen und dienen als Leitlinie für ethisch korrektes Verhalten.

Integriertes Managementsystem & Compliance

Qualität

Die im Managementsystem der MRS Electronic definierten und seit 2003 (DIN EN ISO 9001) bzw. 2017 (IATF 16949) zertifizierten Prozesse sind auf höchste Kundenzufriedenheit und Produktqualität ausgelegt. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten setzen wir den Maßstab für hochwertige und langlebige Lösungen „Made in Germany – Made by MRS Electronic“.

Umwelt

Die Umwelt liegt uns am Herzen, deshalb wirtschaften wir nachhaltig und umweltbewusst. Wir reduzieren und vermeiden Abfälle, den Einsatz von Gefahrstoffen und arbeiten ressourcenschonend. Unser Bestreben liegt darin, den gesetzlichen Verpflichtungen nicht nur nachzukommen, sondern diese auszubauen und zu übertreffen. Daher ist unser Umweltmanagementsystem seit 2012 gemäß der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Arbeits- und Gesundheitsschutz

In unserem Fokus steht die Gewährleistung der Sicherheit der Mitarbeiter*innen sowie die Erhaltung der Gesundheit und Motivation. Dazu gehören u. a. unsere Maßnahmen zum Brandschutz, das Stellen persönlicher Schutzausrüstungen, Erst- und Evakuierungshelfer*innen, kontinuierliche Mitarbeiterinformation und -schulung sowie die Förderung der Work-Life-Balance (z. B. JobRad, HanseFit).

Supply Chain Responsibility

MRS Electronic unterstützt die internationalen Bemühungen, die Verwendung von Mineralien aus Konflikt- oder Hochrisikogebieten zu identifizieren, zu minimieren und schlussendlich vollständig zu unterbinden. Unser jährlich aktualisierter Bericht zur Verwendung von Konfliktmineralien (CMRT/EMRT), welcher unsere Lieferkette untersucht, legt diese Informationen offen.

Responsible Business Conduct

MRS Electronic verhält sich integer, hält Recht und Gesetz an allen seinen Standorten ein und steht zu seinen freiwilligen Selbstverpflichtungen und ethischen Grundsätzen. Somit bilden unsere Verhaltensgrundsätze (ZVEI/VDMA Code of Conduct) die Grundlage unserer Entscheidungen und dienen als Leitlinie für ethisch korrektes Verhalten.

Unsere Geschäftsleitung

img not found
image not found

Teamarbeit, Vertrauen und die Leidenschaft zur Technik bilden die Basis für den gemeinsamen Erfolg.

GÜNTHER DÖRGELOH, CEO & MITGRÜNDER

img not found
image not found

Teamarbeit, Vertrauen und die Leidenschaft zur Technik bilden die Basis für den gemeinsamen Erfolg.

GÜNTHER DÖRGELOH, CEO & MITGRÜNDER

Soziales Engagement

Image not found
Image not found
Image not found
Image not found
Image not found
Image not found